Skip to content

Category: DEFAULT

About The Author

Akikinos

8 Comments
  1. Moogutaxe
    In den harten Furchen der Alleen. Ein Stern nur blinkte, fern und allein, Und Du hörtest im Forst die Hirsche schrein In der kalten Nacht, – der Septembernacht Es war ein Land, – der Ostwind pfiff, Da lag es still wie im Eis das Schiff. Wie Daunen deckte der Schnee die Saat Und deckte des Elchs verschwiegenen Pfad. Reply
  2. Yozilkree
    Es begab sich einmal auf ein Zeit, dass der reiche karge Mann ausreit; der reich Mann war geritten aus, ein Bettler kam ihm für das Haus. Er bat die Frau wohl um ein Gab durch des lieben Herrn Sanct Claus: "Ach Frau, möcht ich ein Almos han, so wollt ich darnach fürbaß gan." "Ach Bettler, du bitt'st mich um ein . Reply
  3. Dalkree
    Die Welt des Gedankens. Strengeres fodert jeglicher Tag Von den Lebenden. Und so sehen es alle, Die zu sehen verstehn, Aus dem seligen Glauben des Kreuzes Bricht ein andrer hervor, Selbstloser und größer. Dessen Gebot wird sein: Edel lebe und schön, Ohne Hoffnung künftigen Seins Und ohne Vergeltung, Nur um der Schönheit des Lebens willen. Reply
  4. Dailabar
    17 Du bist der Schöpfer des Universums (Anfang und Ende / Du hast Worte des ewigen Lebens) 18 Die Herrlichkeit des Herrn bleibe ewiglich (Kanon) 19 Lobe den Herrn, meine Seele, meine Seele lobe den Herrn (Der dir all deine Schuld vergibt, der dich mit deinen Fehlern liebt) 20 Viyuda leolam teshev (Kanon) 20 Ich will loben den Herrn allezeit. Reply
  5. Goltit
    Als die Jud'n den Herren Christum gefang'n genomm'n gehabt Als die Preussen marschirten vor Prag [3] Als ich ein jung Geselle war Als Jungfrau Linnich noch ein klein Mädchen war Andres, lieber Schutzpatron An Schlosser hat an G'sellen g'hot Arm Seelchen, arm Seelchen, was weinest du so sehr Auf dieser Welt hab ich kein' Freud [2]. Reply
  6. Yojas
    Sep 10,  · G erade weil das Gedicht so leicht, so ungezwungen daherkommt – das „Du“ der Rosen, eine der schönsten Metaphern für die Liebe überhaupt –, übersieht man die Fallstricke, die Benn hier ausgelegt hat.. Also ein Spätsommergedicht (kein Herbstgedicht!). Hitze, die Luft vibriert, das Ersehnte, der Rausch, die Geliebte – sie sind „noch einmal“ da. Reply
  7. Kigazragore
    Gedichte eines jüdischen Mädchens an seinen Freund«in Deutschland liegt nun diese Jubiläumsausgabe vor mit dem Blumenbild des Albums, in das Selma ihre Gedichte schrieb. Außerdem bietet Hoffmann und Campe ein Hörbuch an, auf dem Iris Berben die Gedichte Selma . Reply
  8. Voodoosar
    1. Ein Mann, der sich Kolumbus nannt‘ 2. Die Affen rasen durch den Wald 3. Backe, backe Kuchen 4. Lustig ist das Zigeunerleben 5. Ich bin ein Musikante 6. Was müssen das für Bäume sein 7. Kommt ein Reitersmann daher 8. Morgens früh um sechs 9. Dornröschen war ein schönes Kind Die Blümelein, sie schlafen Weißt du. Reply

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2019 tingforwordtanddedesanonjafineso.co - Design By Businessclass